< Schülerlotsenehrung am 20.05.2015 im Bregenzer Landhaus
08.11.2016 14:28 Alter: 3 yrs

Schülerlotsen in Bings


Schülerlotsen in Bings

Schülerlotsen erhöhen die Schulwegsicherheit

Bings. (sw) Seit Schulbeginn sichern ausgebildete Schülerlotsen der Volksschule Bings den Schulweg im Bereich Feuerwehrhaus.

Bereits Ende des vergangenen Schuljahres wurden von der Polizei sechs freiwillige Kinder zu Schülerlotsen ausgebildet. Nach einer kurzen Auffrischung des Gelernten im Herbst, konnten diese Schülerlotsen nun ihren Dienst aufnehmen. Jeweils am Montag, Donnerstag und Freitag helfen nun Valentina Walch, Johanna Hörmann, Marie Egger, Rosina Brandstetter, Jana Juriatti und Marius Walch den Kindern morgens über den Zebrastreifen beim Feuerwehrhaus. Da es gerade am Morgen ein sehr hohes Verkehrsaufkommen gibt und es immer wieder zu gefährlichen Situationen kommt, ist die Anwesenheit dieser, in Leuchtkleidung auftretender Schülerlotsen eine sinnvolle Maßnahme seitens der Schule und der Verkehrserziehung Vorarlberg. Ein Dank gilt auch der Feuerwehr, welche einen kleinen Raum zur Aufbewahrung der „Dienstkleidung“ der Lotsen zur Verfügung gestellt hat. „Wir schauen jetzt einfach wie sich diese Maßnahmen auswirken und planen eine Aufstockung der Schülerlotsen und eine Ausweitung auf alle Schultage“, ergänzen die beiden Direktorinnen der VS Bings Julia Spalt und Renate Jakob.